Ausblick auf Windows 8

image

Microsoft Kitchen

Serving up some seriously tasty Microsoft

Was immer auch mit Windows 8 geplant ist, gibt es seriöse Informationen in der Küche…? :-)

Windows 7 ist gerade erst dabei, sich auf den PCs zu etablieren, da kommen bereits die ersten Projekt- und Funktionsbeschreibungen, Folien und Screenshots, das erste Roadmap für Windows 8 (Erscheinungstermin 2012?). Ausgehend von dem Gedanken, dass der Support für Windows XP noch bis 2014 geht, dieses Jahr erst Windows 7 sich unter Volk verbreiten soll, denkt doch wohl im Traum niemand daran, 2012/2013 auf Windows 8 umzusteigen.

Features:

  • verbesserte Gesichtserkennung
  • Datenspeicherung “in the Cloud”
  • Betriebssystem, Nutzerdaten und Anwendungen unabhängig von einander gespeichert
  • stark beschleunigter Start
  • 3D Funktion
  • USB 3.0
  • Bluetooth 3.0
  • komplettes Rücksetzen auf Installations-Urzustand durch “Reset-Knopf”
  • Helligkeitssensor am Monitor
  • verbesserte Onlinesuche
  • integrierte GPS Funktion für verbessertes Geotagging
  • 128-Bit Unterstützung

Ich persönlich hätte dann gerne noch:

  • native Unterstützung meiner Kaffeemaschine
  • automatische Anpassung von Wasserdurchfluss und -temperatur an die Körnigkeit des Kaffeepulvers

Freunde, das sieht alles mehr nach Brainstorming, als nach konkreten Planungen und Umsetzung aus.

Wer sich die Mühe machen möchte, im Internet nach Windows 8 zu suchen, wird sicher immer wieder neues Informationen finden. Ich möchte mir die Mühe nicht machen und fülle das Sommerloch lieber mit Informationen über Programm Updates oder erneuten Datenschutzverstößen in sozialen Netzwerken.

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s