Mein Windows 7 PC

Wie ich bereits angekündigt hatte, kommt hier die Übersicht über meinen Test PC mit installiertem Windows 7. Die Softwareausstattung ist nicht gar so üppig, wie unter Windows XP, aber das nötigste an Programmen ist installiert.

Da ich Windows 7 als reines Testsystem nutze, sind hier gerade mal die notwendigsten Programme installiert. Bei der Auswahl der Programme versuche ich darauf zu achten, dass es deutschsprachige Software, oder zumindest Software mit deutschen Sprachmodulen ist, ob die Software leicht zu finden, einfach zu installieren und von der Handhabung her leicht zu verstehen ist (alles wichtig für EDV-Kurse mit älteren Teilnehmern) und ob es sich um OpenSource oder Freie Software handelt.

Die zu installierende, sowie die installierte Software ist bei mir in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Internet mit den Unterkategorien Browser, eMail, Filesharing, Filetransfer, Messenger, VoIP, Webmastertools.
  • Multimedia, mit den Unterkategorien Codecs, Player, Ripper, Tools.
  • Office mit den Unterkategorien Grafik, Suiten und Tools.
  • Security mit den Unterkategorien AntiSpam, AntiSpy, AntiVir, Firewall, Krypto.
  • System mit den Unterkategorien Desktop, Geräte, Packer und Service.


Das Betriebssystem:

Ok, hier werkelt ein Windows 7 Ultimate x64. Was unter der Haube werkelt, ist  absoluter Durchschnitt und wohl nur für PC Techniker und technisch interessierte von Bedeutung – also, ich lass es weg.


Mein Desktop

Mein Desktop zeigt eine Serie von 18 Photos, die am Rhein und im Neulandpark (Leverkusener kennen den) aufgenommen wurden.

image


Internet

Browser

Mozilla Firefox

image

In’s Internet gehe ich auch unter Windows 7 überwiegend mit dem Mozilla Firefox, hier die Version 3.7a6pre.

Hin und wieder nutze ich aber auch noch die Browser von:

Opera (10.54 / 3423) oder auch Safari (5.0 / 7533.16)

image image

eMail

Mozilla Thunderbird

imageimage

Für den elektronischen Postverkehr ist auch unter Windows 7 der Mozilla Thunderbird, hier die Version 3.1, zuständig. Da ich meine eMail-Konten auch von anderen Systemen abfrage und mich nicht wirklich gerne über Webmailer (Webseite des eMail-Kontos im Internet) in jedes einzelne Konto einwähle, nutze ich den Thunderbird ausschließlich vom USB-Stick.

image

Das Theme hier ist Silvermel 1.3.5

Messenger

Pidgin

imageimage

Viele Messenger Accounts wären im extremsten Fall ganz viele offene Fenster auf dem Desktop. Gut, dass es Multimessenger gibt. Bei mir hält Pidgin die Ordnung im Chaos der Accounts, Kontakte und Fenster – 10 Accounts, 1 Programm, 1 Fenster. Nun mag der Eine oder Andere behaupten, Pidgin wäre altbacken in der Oberfläche – stimmt nur bedingt. Flexible ist es auf jeden Fall bei der Sicherheit, der Kontenvielfalt, der Handhabung. Einige Zeit hatte ich Digsby getestet, hier fehlte mir allerdings die Unterstützung für das Skype-Protokoll.

aMSN

image imageimage

Für WebCam-Unterhaltungen mit einigen MSN/WindowsLive-, sowie einigen Yahoo!-Kontakten, habe ich aMSN installiert. aMSN ist ein kostenloser, OpenSource-Klon des MSN/Live-Messengers. Auf alternative Messenger für ICQ/AIM verzichte ich, da ich über diese Messenger nicht einmal eine WebCam-Unterhaltung geführt habe…

VoIP

Skype

image

Da es noch keine Multimessenger mit 100%iger Skype Integration gibt, bleibt halt nichts anderes über, als für die Skype-Kontakte dieses Programm noch mit zu installieren. In Verbindung mit Pidgin hält es sich als Messenger aber zurück – geschrieben wird ausschließlich im Pidgin Fenster.

Blog

Windows Live Writer

image image

Wie auch unter XP, schreibe ich diesen Blog unter Windows 7 mit dem Windows Live Writer – für mich nach wie vor das beste Programm unter den kostenlosen Blogger-Werkzeugen.

Multimedia

Codecs

XviD


Player

MediaPlayer Classic x64

image

Wenn ich nur Videos, oder eine DVD schauen will, nutze ich seit Jahren schon den MediaPlayer Classic – hier in der x64 Version auch unter Windows 7. Nichts gegen den Mediaplayer von Microsoft, aber rein aus Sicherheitsgründen mag ich persönlich den nicht.

Winamp

image image

Ja, das ist Winamp, der Skin heißt iPlay.wal. Winamp nutze ich eigentlich nur noch für einen Internet-Radiostream mit Live-Video der Moderatoren und für einen Rheinischen Lokalsender.

Foobar2000

image

Meine Musiksammlung wird mit Foobar2000 verwaltet – hier ein Screenshot bevor die Audio-Bibliothek eingebunden wurde. Dieser Audio-Player ist schnell, übersichtlich und extrem Ressourcen schonend. Die schlichte Schönheit des Programms spricht mich da eher an, als der bunte und überfrachtete Windows Mediaplayer.

Ripper

Streamripper

image

Um Streams aus dem Radio über Winamp mit zu schneiden, ist der Streamripper als Plugin für Winamp installiert. Eine legale, einfache und gleichzeitig kostenlose Art, innerhalb kürzester Zeit an tausende Titel Musik zu kommen.

Tools

./.


Office

Suiten

OpenOffice

image

Da ich auf Outlook und Access sehr gut verzichten kann, hab ich keinen Grund, ein Microsoft Office-Paket zu installieren. OpenOffice ist für mich völlig ausreichend und meine Dokumente kann ich trotzdem noch mit Microsoft Office-Nutzern austauschen.

Grafik

GIMPShop

image

Bilder werden auch unter Windows 7 mit dem “uralten” GIMPShop bearbeitet.


X’n’View

image

Zum Verwalten der Bildersammlungen, sowie zum Betrachten und/oder Konvertieren von Bildern, nutzen die Einen IrfanView – ich nutze dafür X’n’View…

Tools

Foxit Reader

image

Einer der besten kostenlosen PDF-Reader, hat bei mir schon lange das mittlerweile schwerfällig gewordene Original von Adobe abgelöst.

CUECards2000

image

Für die Verwaltung der mittlerweile sehr umfangreich gewordenen Tipps&Tricks-Datenbank, nutze ich das Programm CUECards.


Security

Comodo Internet Security Premium

image

Anders als unter Windows XP, nutze ich unter Windows 7 das kostenlose Programm Comodo Internet Security Premium. Ich hatte Comodo als reine Firewall vor Jahren bereits an getestet und geb der Software jetzt unter Win7 eine Chance. Mir gefällt die einfache Handhabung und die “lebenslange” Lizenzfreiheit.

Krypto

image

Hier vertraue ich auf die Klassiker, GnuPG und OpenPGP

System

Desktop

Hier findet sich alles, was mit Aussehen und Funktion des Desktops zu tun hat.


Geräte

Hier ist alle installierte Software gemeint, was direkt mit internen oder externen Geräten zu tun hat. Sei es die Software für meine WebCam (Logitech QuickCam Deluxe) oder die Software zum Syncronisieren von Handy und PC (Samsung PC Studio 3). Hier ist auch die Software für die nVidia-Grafik sowie für die DVB-T Karte (TeraTec Cinergy 1200).

Auch unter Windows 7 nutze ich den DeepBurner Free weiter.

image


Packer

Winzip / WinRAR

image image

Aus reiner Gewohnheit schlepp ich die beiden “uralt” Packer WinZIP 8.1 und WinRAR 3.42 von Installation zu Installation, ohne denen endlich mal das längst überfällige Update zu gönnen. Ich kann mich von den Beiden aber irgendwie nicht wirklich trennen.


Service

Der Bereich für Service-Tools wie Java-DK, ProzessExplorer, ProzessMonitor, PageDefrag, SysInternals, oder dem CCleaner. Hier liegen also die vielen kleinen Helferlein, die den PC sauber und übersichtlich halten. Die für mich wichtigeren sind:

ProzessExplorer / ProzessMonitor / CCleaner

image image image

Auch unter Windows 7 möchte ich z.B. auf den ProzessExplorer nicht verzichten, weil der Systemeigene Taskmanager Programme zum Teil nicht wirklich schließen kann, oder will.

Advertisements

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s