Google Hintergrundbild

image

Wer von Euch hat sich schon die Funktion “Hintergrundbild erstellen” auf der Google Startseite angesehen und wer hat diese Funktion schon genutzt? Das Motiv für mein Hintergrundbild habe ich am 03.06.2010 an einem See in meiner Nähe geknipst.

Um das Hintergrundbild einrichten zu können, muss man bei Google angemeldet sein. Das Hintergrundbild kann dann aus einigen Vorlagen gewählt, oder von der eigenen Festplatte in eine Google-Picasa Mappe hoch geladen werden. Um das Hintergrundbild auch bei jedem Aufruf von Google sehen zu können, muss man an seinem Google-Konto angemeldet bleiben. Meldet man sich ab, verschwindet auch das Hintergrundbild wieder.

Im Grund genommen ist das eine nette Spielerei die mich eher ansprechen würde, wenn die Hintergrundbild-Einstellungen lokal gespeichert und nicht bei Google. Auch die Tatsache, dass man am Google-Konto angemeldet bleiben muss, um das Hintergrundbild sehen zu können, stört mich ein wenig. Über einen Cookie wäre das wohl auch zu lösen gewesen. So aber funkt man jeden Schritt im Internet durch die permanente Anmeldung am Google-Konto direkt auf die Server von Google…

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s