FarmVille & Mafia Wars bald auf Google Games

Mafia Wars, FarmVille, Poker oder YoVille werden demnächst auch auf der Plattform Google Games angeboten.

zynga

Ein wichtiger Baustein in Googles Plänen für ein soziales Netzwerk ist die Spieleplattform Google Games. In der Zusammenarbeit mit den Social-Games Entwicklern Zynga soll hier eine Konkurenz unter Anderem zu Facebook aufgebaut werden. So heißt es jetzt schon bei GamesBeat und TechCrunch, dass bereits mehrere 100 Millionen US-Dollar in das Projekt geflossen sind, mit dem dann nicht nur PC-Spieler an das Google-Netzwerk gebunden werden sollen, sondern auch Android und Chrome Nutzer.

Zynga selber ist nicht unumstritten. Im englischen Wikipedia gibt es Informationen über Zynga’s Geschäftsmethoden. So wird Zynga und Facebook gemeinsam vorgeworfen, in betrügerischer Absicht, Konsumenten Geld aus der Tasche zu ziehen.

“Klassiker ist der sogenannte IQ Test: Nimmt der Spieler daran teil, bekommt er ein paar simple Fragen gestellt. Am Ende kommt dann der Hinweis, dass man per SMS einen PIN-Code auf das Handy geschickt bekommt, weshalb man seine Mobilnummer angeben müsse.

Gibt der Nutzer diesen Code dann im Test-Interface ein, hat er – ohne es sofort zu wissen – gerade ein Abonnement für einen nutzlosen SMS-Dienst abgeschlossen, das ihn mehrere Dollar im Monat kostet. Abkassiert wird über die Mobilfunkrechnung.” – heise online –

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s