De-Mail, Telekom zieht nach

De-Mail

De-Mail, verschlüsselt, authentisch, nachweisbar (PDF-Informationen)

Nachdem in der letzten Woche bereits die email-Anbieter Web.de und GMX (United Internet) mit der Registrierung für die rechtssicheren De-Mail Adressen begonnen haben, zieht die Deutsche Telekom jetzt nach. Ab sofort können sich Privatkunden auch hier für eine DE-Mail Adresse kostenlos anmelden.

De-Mail ist als rechtsverbindlicher Service für die Kommunikation zwischen Bürgern und Behörden geplant. Bis die ersten sicheren eMail aber versendet werden können, wird es wohl noch bis 2011 dauern.

Zur Vorregistrierung eines De-Mail-Accounts muss der interessierte Bürger mit einem Formular und seinem Personalausweis oder Pass zu einer Behörde gehen. Hier wird die Identität bestätigt und das Formular zum De-Mail-Anbieter geschickt.

Was die Registrierung, die Bestätigung der Identität und letztlich eine DE-Mail kosten, steht noch nicht endgültig fest. Die Telekom will ihren Kunden zunächst allerding die Gebühr für die Registrierung und das Postfach erlassen.

Advertisements

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s