Google Street View mal anders

150 Kg Trike – definitiv kein leichter Job

4881649495_c28bd0db62_oFür Google Street View werden bekanntlich komplette Straßenzüge fotografiert. Was macht man nun, wenn man mit dem Auto nicht weiter kommt? Richtig, hier hilft das Trike weiter. In engen Gassen, auf Auto freien Plätzen, in Fußgängerzonen, auf dem Uni-Campus… Man stelle sich das Entsetzen vor, wenn ein Street-View-Car zum Beispiel über einen Golfplatz fährt…

In Taiwan kann man sehen, wie es gemacht wird. In den vielen engen Gassen wird hier ein Street View Trike eingesetzt. Umweltfreundlicher ist es allemale…

  1. #1 von Adrian am 16. August 2010 - 15:57

    Finde ich gut, dass zumindest hier was gegen Google Streetview unternommen wird.

    • #2 von lev_jung am 16. August 2010 - 16:51

      Oh, welchen Artikel hast Du denn da gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s