Facebook Geo-Location Service

Facebooks Geo-Location Service in den Startlöchern

facebook-locationKara Swisher at BoomTown says her sources “indicate that Facebook will finally be rolling out its own geo-location offering” on Wednesday.

Somit könnte Facebook ab Mittwoch, 18.08.2010, zu einem marktbeherrschenden Anbieter in Bereich Geo-Location Dienste werden.

Geo-Location, wat is dat? Im Grunde recht einfach zu erklären. Man meldet sich mit seiner Adresse an einem Geo-Location Dienst an und jeder kann sehen, wo man wohnt, oder sich gerade befindet.

imageBei Twitter kennt man das von z.B. TwitterMap.de oder TweetsMap.de, sowie mittlerweile sehr vielen Foren im Internet. Das ist passives Geo-locating. Passive deswegen, weil sich die Standorte nicht, oder nur selten verändern. Aktives Geo-Locating kennen Smartphone Benutzer seit längerem schon. Hier meldet man sich mit seiner Rufnummer an und über die Funksignale lässt sich der jeweilige Standort nachverfolgen, oder via Internet der ganzen Welt mitteilen, in welchem schicken Restaurant man gerade is(s)t, wo es gerade eine Happy Hour gibt, oder in welchem Schuhgeschäft gerade Schnäppchen zu machen sind.

Die beiden bisher bekanntesten Anbieter sind bisher Foursquare und Gowalla, die wohl nun von Facebook mit nahezu 507 Millionen Anwendern arge Konkurrenz bekommen werden. Da wird es selbst Google schwer haben, die ebenfalls an einem Geo-Location dienst arbeiten, der in das eigene soziale Netzwerk (Google Me) mit eingebunden werden soll.

Advertisements

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s