Skype Beta 5.0.0.105

Futter für Beta-Tester

imageIch nutze Skype nahezu täglich und muss gestehen, dass ich selber nicht mehr dran gedacht habe, dass ich ja schon seit Ende Mai die Skype Beta 5.0 nutze. Da hat die Betriebsblindheit zugeschlagen.

imageWas soll ich schreiben? An der Oberfläche hat sich soweit nicht viel geändert. Im Kompaktmodus ist das Fenster nach wie vor sehr übersichtlich gehalten und nach wie vor nervt die Skype-Werbung um unteren Fensterrand. Im Statusfenster lässt sich ein Video oder eine Nachricht einfügen, oder Skype mit den MySpace-Profil verbinden. Leider nur mit MySpace. Ein Verbinden von Skype mit Xing oder Facebook wäre aus meiner Sicht wünschenswert. Skype bindet sich über einen Button bei der Installation in Firefox und Internet Explorer ein, das lässt sich aber auch abwählen bzw. nachträglich entfernen.

imageimageWas ist neu? Neu ist die Möglichkeit zu Gruppen-Videoanrufen. Mit bis zu vier Kontakten gleichzeitig telefonieren und alle können sich gleichzeitig sehen und hören. Die Kontakte lassen sich per Drag’n’Drop von der Kontaktliste in die Gruppenliste ziehen. Ein Klick auf “Gruppe anrufen” und schon geht’s los. Kleinere Video-Konferenzen oder Video-Chats lassen sich so realisieren. Einziger Wehmutstropfen bisher, das klappt zur Zeit nur mit Skype 5.0 Beta. Dafür lassen sich eingerichtete Gruppen aber auch als Favoriten speichern. Was sich im einzelnen alles “unter der Haube” verändert hat, kann dies im Skype Garage Blog nachlesen.

Skype 5.0 Beta gibt es derzeit nur für Windows. Wer es selber testen möchte, findet hier die Downloadseite.

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s