Google und der eigene Datenschutz

googleGoogle darf in Tschechien für Street View keine weiteren Aufnahmen mehr machen.

Weil Google Mittel nutzt, die massiv in die Privatsphäre der Bürger eingreift, erhält Google keine Genehmigung für das Sammeln und verarbeiten von Photos für sein Street-View-Dienst. Das teilte ein Sprecher das tschechischen Datenschutzamtes in Prag mit.

Klage in der Schweiz gegen Google

In der Schweiz ist gegen Google eine Klage vor dem schweizerischen Bundesverwaltungsgericht anhängig, da sich Google weigert, Personen und Autokennzeichen besser unkenntlich zu machen. Geklagt wird hier vom Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten Hanspeter Thür.

38 US-Staaten klagen gegen Google

Da Google bei seinen Street-View-Fahrten nicht nur Straßenzüge fotografiert hat, sonder auch Daten von unverschlüsselten Funknetzwerken aufgefangen und gespeichert hat, wollen 38 US-Bundesstaaten wissen, welche Daten gespeichert wurden und in welchem Umfang. Datenschützer vermuten hier Passwörter von Webseiten, PIN-Nummern und Kreditkarten-Nummern im großen Umfang und eine massive Verletzung der Privatsphäre der Bürger.

Der Generalstaatsanwalt von Connecticut, Richard Blumenthal, wirft Google außerdem mangelnde Kooperationsbereitschaft vor, “Ihre Auskünfte werfen weiterhin mehr Fragen auf als sie Antworten geben.”.

In weiteren Staaten weltweit wachsen Widerstände gegen Google wegen massiver Datenschutzmissachtung und Verstöße gegen die Privatsphäre der Bürger.

Die Aktion von Google, Löschanfragen für Daten und/oder Webseiten von Seiten einiger Regierungen zu veröffentlichen ist zwar im Bezug auf Transparenz und gegen Zensur gut gemeint, gestern hatte ich noch darüber geschrieben. Im Vergleich zum eigenen Umgang mit Rechten von Bürgern und dem Umgang mit sensiblen Daten verblasst diese Aktion zu reiner Makulatur.

Advertisements

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s