Twitter überholt MySpace

twitter_250x62

Twitter nun Nr. 3 der Sozialen Netzwerke

Im August 2010 hat Twitter bei den Sozial Netzwerk-Nachrichten-Diensten mit knapp 96 Millionen Besuchern MySpace überholt.

new_twitterDer Grund für diesen Nutzerzuwachs ist auf die Umgestaltung von Twitter.com zurück zu führen. Durch die Möglichkeit, von vielen Drittanwendungen wie HootSuite oder TweetDeck, oder über die Twitter-Apps für mobile Geräte aus Twitter nutzen zu können, wurde der Nutzerzulauf ebenfalls deutlich erhöht

Geht der Ausbau von Twitter und die Anbindung an andere Plattformen so weiter, wird Twitter in der Nachrichtenübermittlung bald eindeutig alle Anderen dominieren. Da ich Twitter selber gerne und oft nutze bin ich gespannt, wie der Weg weiter geht.

,

  1. #1 von lev_jung am 29. September 2010 - 19:01

    Twitter hat bei mir auch schon fast die Messenger-Kommunikation abgelöst

  2. #2 von stang2k am 29. September 2010 - 18:10

    Ich kenne einfach nichts besseres als Twitter. Finde immer und sofort ohne Probleme schnelle Hilfe, Tipps und Anregungen. Genauso lässt sich schnell wichtiges Austauschen oder mal ne Runde Small Talk über das aktuelle TV-Programm starten.

  3. #3 von CocaineRodeo am 28. September 2010 - 23:13

    Öhm, Facebook ist ja Nummer Eins, kein Zweifel; aber wer ist denn eigentlich mit der Silbermedaille ausgestattet?

    • #4 von lev_jung am 29. September 2010 - 17:59

      Grundlage des Ranking sind „unique visitors“ im vergleich August 2010 zum Vorjahr: Facebook (598 million, +54%), Windows Live-Profile mit Mail und Messenger zusammen (140 million, +10%), Twitter (96 million, +76%), MySpace (95 million, -17%) – Quelle comScore Inc.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s