Facebook versorgt Bing mit Like-Infos

facebook_150x56

Bing zeigt jetzt Facebook-Daten an

Facebook und Microsoft haben heute ihre zukünftige Zusammenarbeit bekannt gegeben. Danach werden z.B. soziale Facebook-Daten in der Bing-Suche angezeigt.

BingBing versucht Anwender anhand der umgehende Personalisierung (instant personalization) von Facebook zu erkennen und schlägt ihm bei der Suche mit Bing z.B. “Gefällt mir”-Ergebnisse in den Suchergebnissen an.

Zu dem Thema Umgehende Personalisierung und einen eventuellen Datenmissbrauch hatte ich am 26. September bereits geschrieben. Es scheint wirklich so, als wenn es sicherer ist, eben diese Umgehende Personalisierung zu unterbinden. Welche Seiten wirklich auf diesen Dienst zugreifen können, wird von Facebook nicht gesagt. Der normale Anwender wird sich wohl kaum im Internet zusammensuchen, welche Firma von wem gekauft und nun mit wem zusammen arbeitet um sich einen Überblick zu schaffen, welche Webseite auf die persönlichen Facebook-Daten zugreifen kann.

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s