Facebook Scam – Wer hat angeschaut

FB_wer hat angeschaut-05

“Wer hat angeschaut”

Ein alter Bekannter ist wieder da

Es nimmt kein Ende. Immer wieder und alle paar Wochen fallen immer wieder sehr viele Menschen bei Facebook darauf herein. Programme die versprechen anzeigen zu können, wer das eigene Profil angeschaut hat. Hier nochmal, es gibt keine von Facebook autorisierten Programme die auflisten, wer das Profil besucht, oder angeschaut hat.

fendwho_de _10Zuletzt hatte ich über genau diesen Scam am 23. September 2010 geschrieben. Seitdem hat er sich immer weiter verbreitet, weil kaum jemand echte von falschen Facebook-Anwendungen unterscheiden kann – oder gedankenlos einfach alles weiter verteilt.

Nach wie vor, die hinter dem Link steckende Anwendung installiert sich automatisch in der Anwendungsliste und lädt eine weiter Anwendung nach. Wird den Anwendungen der Zugriff auf die allgemeinen Daten erlaubt, verteilt sie sich über die Kontakte in den Freundeslisten weiter.

FB_wer hat angeschaut-01“Wer war auf Deiner Seite” Da denkt man an ein Programm, das einem zeigen soll, wer sich alles auf der eigenen Facebook-Seite getummelt hat. Beim ersten Aufruf wurde allerding eine Kontaktanfrage zu einer Single Börse aufgerufen, die ja wohl nicht wirklich aufzeichnet, wer sich wann die Profilseite angeschaut hat.

FB_wer hat angeschaut-03

Interessant war dann auch zu sehen, welche Freigaben diese Singlebörse haben möchte. Hier wird nicht nur auf die eigenen Daten zugegriffen, sondern direkt auch auf die Daten der Freunde. Dadurch kann sich diese externe Webseite direkt auch mit den Daten aller, in der Freundeliste eingetragenen Kontakte versorgen.

Nach jedem Aktualisieren der Seite mit einem Klick auf die Taste [F5] kamen noch einige weitere “interessante” Spiele und Seiten zum Vorschein, die man so sonst nie angeklickt hätte – warum auch.

FB_wer hat angeschaut-02fendwho_de _02fendwho_de _09fendwho_de _06

Also, bei aller Freundschaft, solche Links sollten wirklich nicht angeklickt werden um endlich die Verbreitung dieser Seiten zu stoppen.

, , , ,

  1. #1 von Angela May am 23. Dezember 2010 - 16:10

    Danke für diese Infos, die mich im Nachhinein nicht wirklich überrascht. Aber wie komme ich aktiv wieder raus? Eine Info würde mich freuen!

    • #2 von lev_jung am 23. Dezember 2010 - 16:19

      „Aktiv wieder raus kommen“ interpretiere ich jetzt mal als „Wie kann ich das wieder entfernen“. Dazu hatte ich die einzelnen Schritte bereits beschrieben: „Facebook Anwendungen entfernen„.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s