Facebook ändert den ’’Freunde Finder’’

facebook_150x56

Facebook plant umfassende Änderungen für die "Freunde Finder" Box

Das deutsche Datenschützer immer wieder Druck auf Facebook ausüben, ist bereits mehrere Male bekannt geworden.

Wie Spiegel Online International in seiner Ausgabe vom 23.01.2011berichtet, haben deutsche Datenschützer Facebook mit einer offiziellen Beschwerde dazu gebracht, umfassende Änderungen an der “Freunde Fínder” Funktion vorzunehmen.

FB_Freund-Finder-Box

Im Freunde Finder werden Bilder von Freunden gezeigt, die angeblich über diese Funktion neue Freunde gefunden haben. Wer das glaubt, der hält sicher auch den ‘’Wachturm’’ für eine wissenschaftliche Lektüre.

Was macht der Freunde Finder? Über diese Funktion lässt sich Facebook mit dem persönlichen eMail-Adressbuch, dem Telefonbuch im Handy oder bei Skype, oder der Follower-Liste bei Twitter verbinden. Alle Kontakte werden eingelesen und eine Einladungs-eMail verschickt – unabhängig davon, ob der Empfänger bei Facebook ist, oder nicht. Durch das Einlesen der Adressbücher werden so auch Nicht-Facebook-User ständig als potentielle neue Freunde vorgeschlagen.

Auf Drängen der Datenschützer soll nun die Freunde Finder-Funktion soweit umgebaut werden, dass der Anwender auswählen kann, wer eine Einladungsmail bekommt. Warnungen sollen angezeigt werden, wenn ein Empfänger kein Facebook Nutzer ist und Hinweismails sollen künftig Auskunft geben, von wem und warum die Einladung gekommen ist. Darüber hinaus soll jeder die Möglichkeit bekommen, zukünftige eMails von Facebook blockieren zu können.

Ich für meinen Teil und aus meiner Sicht kann nur vom Freunde Finder abraten.

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s