Dschungelcamp-Scam lockt mit Video

DIN 4844-2 Warnung vor einer GefahrenstelleSchadsoftware wird über Facebook verteilt

Gestern wurde ich von einer Bekannten auf das Dschungelcamp Video aufmerksam gemacht, dass sich rasend schnell auf Facebook verbreitet. Eine erste Warnung hatte ich direkt noch in meinem Blog gepostet.

Grundlage war das Blogbeitrag “Facebook: VIRUS!!! Das Video: Die Wahrheit übers Dschungelcamp-Ein Teilnehmer packt aus!” von MeineWebdesigner, Creative Business Solutions über ein Dschungelcamp-Video, das wohl einen Virus enthalten und sich schnell in Facebook verbreiten soll. Heute hatte ich dann mal die Zeit, mit das Ganze genauer anzuschauen.

Dieser Video-Link verbreitet sich nach wie vor rasend schnell auf Facebook und ob hier wirklich ein Virus transportiert wird, konnte ich nicht nachvollziehen. Dafür habe ich statt dem Video drei Abofallen gefunden, was den Beitrag eindeutig in die Kategorie Scam einordnen lässt.

fb_Dschungel_03b

Sieht man diesen Eintrag auf seiner Pinnwand oder der Startseite, wird einem der Eindruck vermittelt, hier könnte man ein Video und Hintergründe zu interessanten Aktionen und Vorkommnissen im aktuellen Dschungelcamp sehen.

fb_Dschungel_02Statt des erhofften Videos und der erhofften Hintergrundinformationen wird man allerdings auf eine dubiose Eingangsseite weiter geleitet. Hier muss im ersten Schritt der “Gefällt mir” Link angeklickt werden und anschließend im zweiten Schritt Informationen geteilt werden. Welche das sind, geht aus der Eingangsseite nicht hervor, man teilt also blind irgendwas mit allen Freunden aus der eigenen Freundesliste. Was mit allen Freunden geteilt wird, zeigt der Ausschnitt aus meiner Startseite oben. Erst wenn diese beiden Schritte erledigt sind, soll man also an das versprochene Video und die interessanten Hintergrundinformationen gelangen. Ich kann an dieser Stelle schon mal sagen, es ist nicht so.

fb_Dschungel_04

Das ist nun das Fenster dass sich öffnet, wenn man die beiden Schritte, “Gefällt mir” und “Teilen” brav abgearbeitet hat. Statt des nun erhofften Videos schiebt sich eine Auswahlbox in den Vordergrund, die sich auch nicht weg klicken lässt. Kein Video, dafür die Wahl zwischen drei Anwendungen, die die Welt meiner bescheidenen Meinung nach auch nicht brauch. Darüber hinaus sind die drei Anwendungen bei genauer Betrachtung des jeweiligen Kleingedruckten kostenpflichtig und zählen so zu den Abofallen, die über Facebook verteilt werden.

Die drei Anwendungen im Einzelnen (wie bei allen Bildern drauf klicken zum Vergrößern):

fb_Dschungel_04a fb_Dschungel_04b fb_Dschungel_04c

Die drei Anwendungen habe ich hier zusammengestellt und das jeweils Kleingedruckte in blauer Schrift daneben gestellt.

fb_Dschungel_04a1

Angebot: Im Rahmen des gold_topiq Abos zur Handy-Personalisierung (IQ-Tests) für nur 2,99EUR alle 3 Tage (VDF pro Woche) bekommst du 3 IQ-Tests die Woche. Es gelten die gültigen Downloadkosten (WAP, GPRS) deines Mobilfunkanbieters. Nach Eingabe der TAN wird das Abo aktiviert. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Telefonisch unter 01805035318 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom, max. 42Cent/min Mobilfunk) oder unter http://www.iq-mania.de. Minderjährige benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Es gelten unsere AGB. Mehr Produkte findest Du auf wap.iqmania.mobi.

fb_Dschungel_04b1

Angebot: Im Rahmen des gold_topspy Abo zur Handy-Personalisierung (MobileSpy) für nur 2,99EUR alle 3 Tage (VDF pro Woche) bekommst du 15 Ortungen pro Woche. Lokalisierung Dritter nur mit deren schriftlicher Zustimmung möglich. Es gelten die gültigen Downloadkosten (WAP, GPRS) deines Mobilfunkanbieters. Nach Eingabe der TAN wird das Abo aktiviert. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Telefonisch unter 01805035318 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom, max. 42Cent/min Mobilfunk) oder unter http://www.mobilespy.de. Minderjährige benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Es gelten unsere AGB. Mehr Infos findest Du auf faq.mobilespy.de.

fb_Dschungel_04c1

*Die Zukunft steht in deinen Händen. Die Beugelinien der Hand finden sich dort, wo eine feste Verbindung mit tieferliegenden Hautschichten vorliegt. Obwohl sie Beugelinien heißen, entstehen sie nicht durch Bewegungen der Hand. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Linien in der Hand des Embryo bereits entstehen, bevor die Hände überhaupt bewegt werden können. Ihr Verlauf ist sozusagen von Geburt an festgelegt. Darum glauben Handleser auch, dass sie in den Händen eines Menschen wie in einem offenen Buch lesen können.

Wer sich jetzt immer noch nach dem Video fragt, es gibt keins! Nur drei Kosten verursachende Anwendungen, die hier allerdings auch nur exemplarisch sind. Solche Anwendungen werden von Serverfarmen eingespielt und können sich ändern. Das System ist aber immer das Gleiche, es werden in jedem Fall immer Anwendungen sein, die irgendwo ein Abo mit im Gepäck haben.

warning_24x24_f2f2f2 Wer immer auch einen Eintrag auf dieses ominöse Dschungelcamp-Video auf seiner Startseite, oder in seinem Profil hat, sollte nicht auf den Link klicken. Was dabei passieren kann, steht ja hier. Besser ist es, sowas direkt als Spam an Facebook zu melden. Wobei allerdings auch nicht wirklich sicher ist, dass Facebook diese Seiten direkt sperrt, denn letztlich verdient Facebook an diesen Betrügereien selber ordentlich mit.

, , , ,

  1. #1 von dabo57 am 26. Februar 2011 - 11:55

    Aktuell scheinen wieder solche ‚Videos‘ im Umlauf zu sein, diesmal mit ‚Enthüllungen‘ zu DSDS …

    Gruss. Daniel B.

    • #2 von lev_jung am 26. Februar 2011 - 14:29

      Hach je… der Blödsinn nimmt kein Ende. Ich bin mir sicher, dass auch darauf wieder mehrere 10.000 der „mir passiert sowas nicht“-Facebooker reinfallen werden.

      Gruß Dirk

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s