Das neue Twitter und niemand will es

twitter_250x62

Twitter und seine neue Oberfläche

Ich bin ganz ehrlich, mich interessiert die Oberfläche von Twitter nicht die Bohne. es ist für mich nur ein Dienst von vielen, gern genutzt und mit ordentlich Potential zum sich drüber aufregen.

new_twitter_lev_jung_02

Twitter beklagt sich darüber, dass die neue Oberfläche nicht, oder zumindest noch nicht, von allen Nutzern angenommen und genutzt wird. Aus dem Grund sieht der Twitter-Nutzer am oberen Bildrand mit der Warnung: “Sie verwenden eine alte Twitter-Version” auch die deutliche Aufforderung, doch zur neuen Oberfläche zu wechseln. Auch wer schon die neue Oberfläche nutzt. sieht am oberen Bildrand immer noch den Hinweis zum Wechseln.

Was ist der Grund für die zögerliche Akzeptanz dieser neuen Oberfläche?

Ich für meinen Teil, betrachte Twitter nur als einen Dienst zum Übermitteln meiner Nachrichten. Ebensowenig wie mich die Oberflächen bei MSN-, ICQ-, Yahoo-, oder dem AIM-Messenger interessiert, deren Dienste ich mit einem externen Programm nutze, habe ich für Twitter ebenso externe Programme. Hier greife ich entweder auf TweetDeck, Seesmic Desktop, oder das Firefox Add-on Echophon zurück. Nebenbei bemerkt, solange Twitter nichts gegen nervige Botts unternimmt, wird es für mich immer nur ein Kommunikationsmittel unter vielen bleiben.

Wie seht ihr das? Wie ist eure Meinung zu Twitter und der neuen Twitter Oberfläche und welchen Stellenwert hat Twitter bei euch neben anderen Messenger-Diensten?

,

  1. #1 von realworld234 am 21. Februar 2011 - 09:01

    WP, FB – und gut. So hab‘ ich genug um die Ohren ;-)

    • #2 von lev_jung am 21. Februar 2011 - 09:18

      Geht mir ähnlich. Bei Facebook und Twitter halte ich mit TweetDeck den Aufwand minimal.

  2. #3 von DanielB am 18. Februar 2011 - 19:19

    Also ich habe zwar auf das neue Theme kurz nach Start gewechselt, aber bisher nutze ich einfach viel zu oft einen Twitterclient, als mich das neue Theme und deren Funktionen interessiert.

    • #4 von lev_jung am 18. Februar 2011 - 19:26

      Ich nutze selber überwiegend TweetDeck

  3. #5 von Luigi am 18. Februar 2011 - 19:05

    Ich finde die neue Oberfläche von Twitter erstens moderner und zweitens auch aufgeräumter, intuitiver. Bei der alten Oberfläche nutze ich Twitter ausschließlich mit Tweetdeck, nun mit der neuen passiert es auch schon mal das ich das Web-Interface direkt nutze.

    Stellenwert? Etwas höher als andere Dienste, bedingt durch meinen Blog. Wobei ich Messenger, Facebook und Twitter im allgemeinen nur sporadisch nutze. Es gibt Tage da bin ich nur am twittern und auf Facebbok aktiv, es gibt aber auch Zeiten wo ich diese Dienste überhaupt nicht nutze.

    • #6 von lev_jung am 18. Februar 2011 - 19:29

      Nachdem ich festgestellt hatte, dass von meinen privaten Kontakten kaum noch jemand einen löassischen Messenger nutzt, habe ich Pidgin auch nur noch sporadisch an – Twitter allerding täglich, ebefalls wegen meinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s