Facebook ändert ohne Hinweis die eMail-Adresse

facebook_150x56Änderung im Profil rückgängig machen

Ohne einen Hinweis darauf, hat Facebook die primäre eMail-Adressen geändert. Wer bisher seine eigene eMail-Adresse als erste in den Kontaktinformationen stehen hatte, findet dort jetzt nur noch die Facebook eigene username@facebook.com.

Wer Facebook also nicht uneingeschränkten Zugriff auf seine, über das Netzwerk verschickten eMails geben möchte, kann das in seinem Profil schnell wieder ändern.

Wenn man bei Facebook eingeloggt ist, sollte man sein Profil aufrufen und, entweder unter seinem Profilfoto auf “Info” klicken, oder neben dem Profilfoto entweder auf “Profil bearbeiten”, oder “Informationen bearbeiten” anklicken. Auf der folgenden Seite ist links nun der Punkt “Kontaktinformationen”. Das Bild zeigt, wie das bei meinem Facebook-Profil aussieht:

2012-06-26 - FB-Kontaktinformation_3Wo ich die orange Markierung gemacht habe, kann nun die Facebook eigene eMail-Adresse im Profil wieder ausgeblendet und die Eigene eingeblendet werden. Ebenso kann hier auch eingestellt werden, wer die eMail-Adresse überhaupt sehen darf. Ist das alles erledigt, müssen die Änderungen nur noch mit einem Klick auf “Änderungen speichern” gespeichert werden.

Ein Tipp von mir: Immer wieder mal in das eigene Profil rein schauen und nachsehen, ob Facebook wieder irgendwas ohne Ankündigung geändert hat.

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s