Virus-Videos verbreiten sich rasant auf Facebook

Achtung: Fake-Videos auf Facebook

Zur Zeit werden auf Facebook wieder vermehrt Videos gepostet, die Trojaner installieren können.  Das Fatale an diesen Videos ist, dass sie personalisiert sind, also vermeintlich von Freunden verschickt werden, wobei zusätzlich noch ettliche weitere Freunde getaggt sind. So werden diese Videos auf den ersten, meist flüchtigen Blick, nicht direkt als gefährlich erkannt. Die Methode ist nicht wirklich neu, sie wurde zuletzt bei diversen Porno-Videos eingesetzt. Neu ist allerdings die umfangreich angewandte Personalisierung, die die Videos als beinahe täuschend echt als „von Freunden stammend“ erscheinen lassen.

Diese Videos sind mit einem Link verbunden, der im Hintergrund unbemerkt Schadsoftware nachladen kann, oder sich im Hintergrund einnistet um Suchanfragen umzuleiten, Popup-Fenster zu öffnen, oder Zugangsdaten protokolliert.

Erkennen kann man diese Videos eigentlich recht einfach, wenn man sich die Mühe macht, sich den Post erst einmal anzuschauen. Meist steht einfach nur „Video“ in dem Post, oder, „Bist du das?“, „Schau mal, hab ich eben von ‚XY‘ bekommen“, oder ähnliches. Man sollte auch schauen, wer bei den getaggten Personen mit aufgeführt ist und ob man diese überhaupt kennt. Ganz wichtig ist allerdings, diese Videos nicht einfach blind weiter zu teilen.

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s