Software Links

Die hier aufgeführte Software ist überwiegend OpenSource, oder Freie Software. Ein kleiner Teil ist Shareware. Auf reine Lizenzware habe ich hier verzichtet – es gibt immer kostenlose Alternativen. Die Links sollten generell zu den Seiten der jeweiligen Hersteller führen, um Zugriff auf die jeweils aktuellsten Versionen zu bieten. Sollten sich hier Fehler eingeschlichen haben, ein Link in’s Leere oder auf eine andere Seite führt, bitte ich um eine kurze Info um den Fehler schnellstmöglich beheben zu können.

Warnung vor Downloads bei Drittanbietern

Der Download von OpenSource Software ist generell kostenlos! Auch werden dabei keine persönlichen Daten abgefragt. In letzter Zeit gibt es allerdings vermehrt Beschwerden über Seiten, die OpenSource Software gegen eine Gebühr zum Download anbieten. Auch führen einige Anfragen in Suchmaschinen zum Suchbegriff „OpenSource Software“, zu kostenpflichtigen „Download-Abos“.

Besuchen Sie für Software immer nur die offiziellen Herstellerseiten!
Geben Sie beim Download von OpenSource oder Freier Software auf keinen Fall Ihre persönlichen Daten preis!

(1) OpenSource, (2) Freie Software, (3) Shareware, (4) Lizenzware
(W) Windows, (M) Mac OS, (L) Linux

Browser Messaging / Chat eMail

Mozilla Firefox (1, W)
K-Meleon (1, W)
Opera (2)
Apple Safari (2, W (www.heise.de Hinweis: Letzte aktuelle Version für Windows ist 5.1.7, da die Entwicklung eingestellt ist.))
Google Chrome (2)

Miranda IM (2, W)
Pidgin (2, W)
Pidgin (2, M)
ICQ (2, all)
AIM (2, W)
Yahoo! IM (2, W)
Skype (2, W)
Telegram (2, all)

Mozilla Thunderbird (1, W)
Pegasus Mail (2, W)
Evolution (2, W)
Office Grafik Audio / Video

OpenOffice (1, all)
LibreOffice (1, all)
Foxit PDF-Reader (2, W)
NitroReader (2, W)
Adobe Reader (2, W)
PDF Creator (1, W)
Notepad++ (1)
Zettelkasten (2, all)

The Gimp (1, W)
Paint .NET (1, W)
Inkscape (1, W)
XnView (2, W)
IrfanView (2, W)
OpenImageManager (1, W)
Picasa (2, W)

DivX (2, W, M)
XviD (2, W)
Foobar2000 (2, W)
VideoLanClient (1, all)
Media-Player Classic (1, W)
QuickTime Alternative (2, W)
RealPlayer Alternative (2, W)
dBpowerAMP (2, W)
File Sharing File Transfer CD / DVD

µTorrent (2, W)
BitComet (2, W)
Transmission (1, all)
eMule (1, W)
FrostWire (1, W)
Vuze (Azureus) (2, W)

FileZilla (1, all)

CDBurner XP Pro (2, W)
imgBurn (2, W)
IsoBuster (3, W)
MagicISO (2, W)
ratdvd (2, W)
Portables System Packer / Backup
Portable Software für den USB-Stick oder die externe Festplatte. Sehr umfangreiche und gut sortierte Software-sammlungen, zum Teil nur auf Englisch, zum Teil mit deutschen Sprachmodulen nachrüstbar.
PortableApps (de)
Portable Freeware (en)

CCleaner (2, W)
Process Explorer (2, W)
PCI File Recovery (2, W)

7 Zip (2, W)
WinZip (3, W)
WinRAR (3, W)
Firewall Antivirus Antispy

Outpost Firewall (2, W)
Comodo Firewall (2, W)
PeerGuardien (1, W)

Outpost AntiVirus (2, W)
Avira AntiVir (2, W)
Avast Antivirus (2, W)
ClamWin (1, W)
BitDefender (2, W)

AdwCleaner (2, W)
Spybot Search & Destroy (2, W)
  1. #1 von TmoWizard am 26. Februar 2012 - 08:59

    Guten Morgen!

    Nur so nebenbei bemerkt: Netscape ist schon lange tot, der Nachfolger war die Mozilla Application Suite und darauf folgten Firefox und als direkter Nachfahre die SeaMonkey Suite!

    http://www.seamonkey.at/

    Grüße aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

    Mike, TmoWizard

    • #2 von Dirk am 27. Februar 2012 - 19:25

      Netscape ist noch nicht tot, spielt aber keine große Rolle in der Suiten-Landschaft – ähnlich wie SeaMonkey. Beide werden auch weiterhin ihr Nieschen- und Schattendasein pflegen.

      Liebe Grüße nach Augsburg

    • #3 von TmoWizard am 27. Februar 2012 - 19:43

      Netscape ist ganz sicher tot:

      http://blog.netscape.com/2007/12/28/end-of-support-for-netscape-web-browsers/

      Selbst der Support wurde 2007 komplett eingestellt mit dem Verweis auf den Firefox bzw. damals noch auf die Mozilla Suite.

      Wer heute noch mit dem Netscape unterwegs ist handelt grob fahrlässig und hat sich jeden einzelnen Virus redlich verdient! Dieses Teil gehört wie der IE6 komplett aus dem Internet verbannt.

      Grüße aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg mit SeaMonkey

      Mike, TmoWizard

  2. #4 von Kris am 14. Juli 2011 - 07:26

    Der Link zu XnView landet im Nirvana: http://pagesperso-orange.fr/pierre.g/xnview/de_home.html

    • #5 von lev_jung am 14. Juli 2011 - 08:38

      Hallo Kris, danke für den Hinweis. Ich habe es sofort geändert und der Link verweist jetzt wieder auf die deutsche Webseite von Xnview.

  3. #6 von Alphonse Wagner am 25. März 2011 - 06:51

    ein freier PDFconverter

    http://www.nitroreader.com

    • #7 von lev_jung am 25. März 2011 - 13:02

      Danke Alphonse, ich werde den mit in die Liste aufnehmen. Liebe Grüße

      26.03.2011 hab ich mit aufgenommen :-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s