Bing startet soziale Suche mit Facebook

Bing

Bing’s Suche bei Facebook startet heute

Das Bing Team hat es eben bekannt gemacht: Bing startet seine Facebook-Integration in die Suchmaschine. Damit bestätigt Microsoft seine Partnerschaft mit Facebook – allerdings erstmal nur auf dem US amerikanischen Markt.

Bing_Facebook.03

Nachdem sich wohl einige Bing-Nutzer darüber beschwert hatten, dass sie unter Bing einige Facebook-Funktionen vermissen, hatten sich einige Programmierer daran gemacht, diese Funktionalität für die Bing Suche zu realisieren. Was dabei heraus gekommen ist, zeigt der Screenshot, den ich aus dem Artikel von Paul Yiu – Group Program Manager, Bing, auf der Bing Community entnommen habe.

Um sich für den neuen Dienst freischalten zu können, muss man laut den Facebook Richtlinien mindestens 13 Jahre alt sein. Jüngere werden laut Facebook nicht in der Trefferliste angezeigt.

Bing_Facebook.02

Ich habe das mal mit meinem Namen versucht, konnte Bing auch mit meinem Facebook-Konto verbinden, konnte so aber auch sehen, dass dieses Feature in Deutschland nicht zur Verfügung steht – nicht mal auf Bing.com. Das Ergebnis zeigt auch hier der Screenshot.

Microsoft verspricht sich von der Partnerschaft mir Facebook eine stärkere soziale Komponente in der Suchmaschine Bing.

Bing ist nun nicht gerade meine bevorzugte Suchmaschine, aber dieses Feature zeigt wieder einmal, dass sich wohl alle Dienste möglichst eng an Facebook binden wollen. Datenschutzrechtlich sehe ich hier nicht nur eine Gefahr in Facebook selber, ich halte diese Art von Zentralisierung und Orientierung auf nur einen einzigen Dienst für reichlich bedenklich.

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s